Warum ist mein Handy genauer als der Tracker?

Manchmal ist Ihr Telefon genauer als der Tracker. Der Grund dafür ist einfach: Ihr Handy verwendet nicht nur GPS-Signale, um sich zu lokalisieren, sondern auch WLAN-Signale, die die Präzision der Position verschärft. Um das zu überprüfen, deaktivieren Sie das WLAN Ihres Handys und Sie werden sehen, dass Ihre Position sofort weniger präzise sein wird.

Auto Navigationsgeräte wie Tomtom stehen in Sachen Präzision oft sehr gut da, aber der Schein trügt. Sie korrigieren ihre Positionsfehler, indem sie sich auf Straßenpläne stützen. Da Ihr Auto nicht von der Straße abweichen soll, setzt das GPS Ihre Position automatisch wieder auf die Straße und vermittelt so den Eindruck von Perfektion. Dies ist aber in Realität nicht der Fall.

Trotz dieser Einschränkungen der GPS-Technologie arbeiten wir jeden Tag daran, Ihnen einen Service anzubieten, der es ermöglicht, die Genauigkeit Ihrer Tracker immer weiter zu verbessern. Daher arbeiten unsere Ingenieure regelmäßig an neuen Algorithmen, um Ihnen das Beste für die Sicherheit Ihrer Angehörigen zu bieten. Denn unser Ziel ist es, Ihnen ein Produkt zu bieten, welches es Ihnen immer ermöglicht, Ihre Angehörigen zu finden wo immer Sie sich auch befinden.

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 9 fanden dies hilfreich